Technik ist nur was für Jungs? Niemals!

Technik ist gleich männlich? Das Digital Pioneers Programm beweist das Gegenteil. Ab September bietet es zwölf Frauen zwischen 17 und 27 die Chance, digitale Zukunftsberufe kennenzulernen und in einem technologischen Arbeitsumfeld Fuß zu fassen.

Frauen für digitale Arbeitsfelder begeistern

“Digital Pioneers vereint eine fundierte theoretische Ausbildung mit der Möglichkeit, praktische Erfahrungen zu sammeln und Kontakte zu einigen der innovativsten Unternehmen Österreichs zu knüpfen. Die wiederum suchen händeringend nach qualifizierten Nachwuchskräften. Eine Win-win-Situation für alle”, erklärt Eva King. Sie leitet die Öffentlichkeits- und Grundlagenarbeit der AK Vorarlberg und ist Geschäftsführerin am Digital Campus Vorarlberg. Sie ist es auch, die Digital Pioneers als bundesweite Initiative im Rahmen der sozialpartnerschaftlichen Plattform Industrie 4.0 angestoßen hat.

Eva King
Eva King, Foto: Patricia Keckeis

Oft seien es laut King die positiven Erfahrungen eines Auslandsjahres, Gap Years oder Au-Pair-Aufenthalts, welche die Berufswahl nachhaltig beeinflussen. Deshalb soll es für junge Menschen, ähnlich einem freiwilligen sozialen oder ökologischen Jahr, zukünftig auch ein digitales Jahr geben. Nach der Pilotphase soll Digital Pioneers in Zusammenarbeit mit den zuständigen Ministerien auf ganz Österreich ausgerollt werden.

Berührungsängste nehmen und Stärken fördern

Im Fokus stehen Lernkompetenzen, die in der Arbeitswelt von morgen gefragt sein werden: zum Beispiel Teamwork, Kreativität, kritisches Denken und Kommunikation. Fähigkeiten, in denen Frauen sowieso schon oft große Stärken aufweisen. “Wir möchten den Teilnehmerinnen Berührungsängste nehmen und zeigen, dass sie bereits viel für eine Karriere im MINT-Bereich mitbringen. Die Technologie ist in diesem Lernumfeld zweitrangig. Ein neutrales Instrument, um Lösungen für konkrete Fragestellungen zu entwickeln. So schaffen wir Erfolgserlebnisse.”

Du bist weiblich und zwischen 17 und 27 Jahre alt? Dann kannst du dich noch bis zum 15. August 2021 um einen Platz bei den Digital Pioneers bewerben.
Jetzt bewerben!

Datenschutz
Verein Industrie 4.0 Österreich – die Plattform für intelligente Produktion, Inhaber: (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Verein Industrie 4.0 Österreich – die Plattform für intelligente Produktion, Inhaber: (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: